FUGENSPACHTEL TOP

FUGENSPACHTEL TOP
Fugenspachtel für den Trockenbau
Beschreibung:
Fugengips nach DIN EN 13 963.
Auf die Beschäftigungsfelder:
Grigolin FUGENSPACHTEL TOP wird zur Handverspachtelung von Gipsplatten mit und ohne Bewehrungsstreifen mit HRK-Kante, HRAK-Kante oder AKKante an den kartonummantelten Kanten eingesetzt. Grigolin FUGENSPACHTEL TOP eignet sich gut zum Ansetzen von Stuckprofilen. Verarbeitungszeit vom einstreuen an ca. 60 min.
Technisches Datenblatt:
Wasserbedarf
16
 l/Sack
Verarbeitungszeit
ca. 60, je nach Putzgrund
 min
Verbrauch
25 kg / ca. 100 m2
 
Wärmeleitfähigkeit
< 0,34
 W/mK
Wasserdampfdiffusionswiderstand μ
ca. 10
 
Herunterladen:
Technisches Datenblatt
×
 
 
×